Aktuelle Nachrichten

  • Mehr Unabhängigkeit - mehr Sicherheit

    mehr ...

  • Gebäudesanierung ist auch ohne Förderung wirtschaftlich

    mehr ...

  • Milliarden-Förderung im Gebäudebereich ...

    mehr ...

  • Nachhaltig erzeugte Dämmstoffe einsetzen!

    mehr ...

  • Wildblumen zur Biogasgewinnung

    mehr ...

  • Je größer desto günstiger, ...

    mehr ...

  • Sonnenstrom und Sonnenwärme nutzen

    mehr ...

  • Sonne satt!

    mehr ...

  • Klima-Effekt durch Corona?

    mehr ...

  • Sind E-Autos ein großer ökologischer Fortschritt?

    mehr ...

  • Neue Photovoltaik-Anlagen und Onshore-Windräder ...

    mehr ...

  • Trendwende deutet sich an:

    mehr ...

Trendwende deutet sich an:

Durch Erhöhung der Förderzuschüsse für erneuerbares/ energieeffizientes Heizen Anfang 2020

aus "haustec.de" vom 04.06.2020

Seit 1. Januar 2020 können Hausbesitzer für den Einbau einer Biomasseanlage Investitionszuschüsse von bis zu 35 Prozent erhalten.

Bei Austausch einer Ölheizungsanlage erhöht sich die Fördersumme auf bis zu 45 Prozent.

Alternativ kann die Investition mit 20 Prozent über drei Jahre von der Steuer abgesetzt werden.

ganzen Artikel lesen: https://www.haustec.de